Datenschutzerklärung

(Version vom 4. September 2020)

Die folgenden Informationen betreffen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Dabei handelt es sich um Daten, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können.

Beispiel: Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse.

Die Datenerhebung findet statt, wenn :

  • Sie die Seiten der von Lilliputiens verwalteten Websites durchsuchen. Wenn ein Link Sie zu einer anderen Website, einem Portal, einer Anwendung, einer Online-Bewerbung oder einem sozialen Netzwerk führt, sollten Sie sich auf die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten dieser Dienste beziehen ;

  • Sie uns kontaktieren.

Ihre personenbezogenen Daten werden laut folgender Gesetzgebung geschützt:

  • die Europäische Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 27. April 2016 (in Kraft getreten am 25. Mai 2018) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutzgrundverordnung, DSGVO)

Alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht, damit Sie jederzeit darüber informiert sind, welche Daten wir erheben und wie sie verwendet werden.

  1. Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung

Die personenbezogen Daten werden auf der Grundlage Ihres Einverständnisses erfasst und verarbeitet, um:

  • Sie zu informieren ;

  • auf Ihre Fragen zu antworten

  • Ihre Akten verarbeiten zu können.

Daten werden ebenfalls aus folgenden Gründen erfasst und verarbeitet:

  • für statistische und qualitative Zwecke mit dem Ziel, unsere Dienstleistungen zu verbessern;

  • um Ihnen in Ihrer eigenen Sprache zu antworten;

  • um die Website an Ihre Präferenzen anzupassen;

  • zur Durchführung unserer Marketingaktivitäten,

Wir verarbeiten personenbezogener Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, um die (Informations-)Sicherheit zu gewährleisten, das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Organisation und unserer Website sicherzustellen und bestimmte Marketing-Dienstleistungen zu erbringen. Diese Dienste sind :

  • Informationen, Werbe- oder kommerzielle Inhalte, die in den Mitteilungen des Dienstes enthalten sein können, die für die Bearbeitung der Anfragen und Bestellungen des Kunden erforderlich sind;

  • dynamische Anzeigen, die auf der Website aktiviert werden können, um das Erlebnis zu personalisieren, einschließlich der Art der auf der Website hervorgehobenen Angebote;

  • Verkehrs- und Verhaltensdaten, die im Anschluss an die Nutzung der Website zum Zweck der Verwaltung der Aktivität der Website genutzt werden; diese Daten können an technische Plattformen, Lieferanten oder Partner zur technischen Optimierung oder statistischen Verarbeitung übermittelt werden.

  1. Verarbeitete Daten

Während Ihres Besuchs auf unserer Website können personenbezogene Daten über Sie entweder aktiv (z.B. wenn Sie ein Formular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen, um unseren Newsletter zu abonnieren) oder passiv (z.B. durch verschiedene internetbezogene Technologien, wie Cookies, IP-Adresse, Social Plug-ins... ohne dass Sie uns diese Daten aktiv zur Verfügung stellen) erfasst werden. In folgenden zwei Fällen werden personenbezogene Daten automatisch erfasst und verarbeitet:

Situation

Erfasste und verarbeitete personenbezogene Daten

Sie besuchen eine oder mehrere Seiten der Website oder der sozialen Netzwerke.

IP-Adresse.

Identifizierungs- und besuchsbezogene Daten (z. B. Sprachwahl; verwendete Suchmaschine; verwendete Schlüsselwörter; Website, über die Sie gekommen sind; aufgerufene Seiten; Betrachtungsdauer pro Seite; Liste der heruntergeladenen Dateien; Datum und Uhrzeit des Zugriffs; verwendeter Browser; Plattform und/oder Betriebssystem, das auf Ihrem Computer installiert ist...)

Sie kontaktieren uns über ein elektronisches Formular oder eine E-Mail.

Name, Vorname und E-Mail-Adresse, die Sie eingeben.

Informationen und Inhalt des E-Mail-Austauschs über das Kontaktformular und den Nachrichtenaustausch.

Mit Ihrer E-Mail verknüpfte oder nicht verknüpfte Metadaten.

  1. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Informationsdateien, die automatisch auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen, und die eine eindeutige Identifikationsnummer enthalten. Wir verweisen Sie auf unsere Cookie-Politik.

  1. Aufbewahrungsdauer

Die Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Daten, die auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeitet werden, werden so lange aufbewahrt, bis Sie Ihre Zustimmung zurückziehen. Daten, die auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeitet werden, werden 2 Jahre lang aufbewahrt, es sei denn, Sie widersprechen dieser Verarbeitung in begründeter Weise vor Ablauf dieser Frist.

In Ausnahmefällen, z.B. bei Gerichtsverfahren, können Ihre personenbezogenen Daten länger aufbewahrt werden.

  1. Teilen von Daten

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, die wir zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen oder Produkte (z.B. technische und logistische Dienstleistungen, Finanztransaktionen) einsetzen, sofern sich diese Dritten zur Einhaltung der Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung verpflichtet haben.

 

  1. Sicherheit

Lilliputiens garantiert die Sicherheit (Integrität und Vertraulichkeit) Ihrer personenbezogenen Daten. Sie sind insbesondere gegen unbefugten Zugriff, unrechtmäßige Nutzung, Verlust und unbefugte Änderungen geschützt.

Zu diesem Zweck verwenden wir Sicherheitstechniken und -verfahren, die wir auf dieser Seite aus Sicherheitsgründen nicht näher erläutern.

Bitte beachten Sie jedoch, dass geeignete physische, technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen werden, um ein den Risiken angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

 

  1. Recht auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung 

Je nach Verarbeitung und Rechtsgrundlage haben Sie mehrere Möglichkeiten, die Kontrolle über Ihre Daten zu behalten :

  • Recht auf Zugang zu Ihren Daten: Sie haben das Recht, uns zu fragen, welche Daten wir über Sie haben. Wir können Ihnen ein kostenloses Exemplar zur Verfügung stellen, dies ist jedoch nicht für alle Dokumente möglich. Wir beabsichtigen auch, die Rechte und Freiheiten anderer zu respektieren.

  • Recht auf Berichtigung Ihrer Daten: Glauben Sie, dass Ihre Daten nicht korrekt oder aktuell sind? Sie haben das Recht, uns zu bitten, sie zu korrigieren.

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten.

  • Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

  • Recht auf Löschung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre Daten zu löschen. Wenn wir jedoch gesetzlich zur Aufbewahrung bestimmter Daten verpflichtet sind, können wir dieser Aufforderung nicht nachkommen.

  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Im Falle einer auf Ihrer Einwilligung beruhenden Datenverarbeitung kann diese Einwilligung widerrufen werden.

Ihre Anfrage wird innerhalb von 30 Kalendertagen bearbeitet. Wenn Ihre Anfrage komplex ist oder wenn unsere Dienststellen mit einer großen Anzahl von Anfragen konfrontiert werden, wird diese Frist um 60 Tage verlängert.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder einen Brief, zusammen mit einem Scan oder einer Kopie Ihres Ausweisdokuments mit Ihrer Unterschrift. Achten Sie immer darauf, dass Sie klar angeben, welches Recht Sie ausüben möchten und wie Sie die Informationen erhalten möchten (z.B. per E-Mail, per Post usw.). Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Fällen möglicherweise zusätzliche Informationen benötigen. Wir wollen sicherstellen, dass wir der richtigen Person helfen.

  1. Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass Lilliputiens Ihre persönlichen Daten nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften verarbeitet hat, haben Sie das Recht, bei der Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen:

Adresse: Rue de la Presse, 35, 1000 Brüssel

Telefonnummer: +32 (0)2 274 48 00

E-Mail: contact@apd-gba.be

  1. Kontakt

Für weitere Informationen zu unserer Datenschütz-Politik können Sie unseren Verantwortlichen kontaktieren :

Kontaktadresse:

LILLIPUTIENS S.A.

Avenue Henri Zaman 3A

1480 Tubize

Belgien

E-Mail: info@lilliputiens.be