Umkehrbuch: Nicolas ist mit dem falschen Fuß aufgestanden

Ein hübsch bebildertes Umkehrbuch mit zwei Figuren, die konträre Sichtweisen haben. Auf der einen Seite Nicolas, der Wolf, der mit dem falschen Fuß aufgestanden ist. Auf der anderen Seite das kleine Mädchen Sasha, das gut gelaunt aus den Federn hüpft. In der Mitte treffen sich die beiden und tauschen sich aus. So können Sie Ihrem Kind erklären, wie unterschiedliche Perspektiven –optimistische und pessimistische – die Wahrnehmung im Alltag beeinflussen.